Frage:
Wie bestimme ich, aus welcher Holzart ein Brett / eine Planke besteht?
Adam Zuckerman
2015-03-18 01:31:37 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich bekomme Holz von vielen Orten, einschließlich Paletten. Oft ist das Holz von verschiedenen Sorten. Durch die Abstimmung von Farbe und Maserung kann ich ähnliche Arten von Holzbrettern zusammenfassen. Wie bestimme ich, welches Stück welche Holzart ist (z. B. Kiefer, Erle, Esche, Ahorn usw.)?

Manchmal kannst du nicht. Vor der Übernahme von Furnier über Spanplatten wurden in großen Möbelfabriken mehrere Holzarten auf eine gleichmäßige Helligkeit gebleicht und anschließend gebeizt.
Drei antworten:
#1
+16
Matt
2015-03-31 01:21:23 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wenn nichts anderes Die Holzdatenbank existiert ausschließlich zu diesem Zweck und enthält viele Informationen zu allen Wäldern in ihrer Datenbank. Die Datenbank enthält Bilder aller bekannten Hölzer und Details wo bekannt .

Zur Unterstützung der Identifizierung haben die meisten Hölzer mindestens die folgenden Merkmale veröffentlicht.

  • Common Name : zB Marblewood. Ja, in vielen Fällen, wenn Sie den Namen bereits kennen, worum geht es dann? Es hat nie geschadet, sich über Ihre Quelle oder Annahme sicher zu sein.
  • Verbreitung : Wo dieses Holz normalerweise aus
  • Farbe / Aussehen kultiviert wird stark>: Wie es aussieht.
  • Körnung / Textur : Wie das Hirnholz aussieht. Die Website enthält Bilder unter dem Mikroskop. Einige kleine Handlupen können in diesem Bereich hilfreich sein. Sie benötigen einen sauberen Schnitt, um das Hirnholz richtig zu untersuchen.
  • Geruch : Einige Hölzer haben einen Geruch, der zur Verengung des Typs beitragen kann.
  • Verwandte Arten : Viele Wälder fallen unter einen Regenschirm. Wenn Sie eine ähnliche finden, können Sie zu der gesuchten führen.

Diese Eigenschaftsnamen werden speziell für The Wood Database verwendet, aber die Verwendung einer beliebigen Ressource würde davon profitieren Sie kennen so viele der oben genannten Punkte wie möglich.

Hinweis zur Suche nach Region

Ich persönlich hatte ein Problem mit einer Stichprobe aus Indonesien. Die Verwendung einer Suchmaschine mit Wood-DataBase und Indonesia hat das Feld für mich eingegrenzt, da dies auf der Website selbst nicht möglich ist.

Das Holz stammt von eine Palette und hatte einen Landstempel von "IN", der es für mich verengte. Für diejenigen am Rande Ihres Sitzes denke ich, dass es Kempas

keine exakte Wissenschaft

war, um zu zitieren Eric Meier

Je mehr ich lerne und entdecke, desto mehr wird mir klar, wie wenig ich weiß. Je genauer und gründlicher mein Identifizierungsprozess wird, desto sicherer werde ich, dass ich wirklich nicht garantieren kann, dass ich korrekt bin.

Die Identifizierung von Holz kann schwierig sein, insbesondere wenn Sie nichts darüber wissen, woher es stammt von. Sie können nicht immer erwarten und antworten, manchmal nicht einmal eine richtige. In einer perfekten Welt würden Sie wissen, von welchem ​​Baum er stammt, und die Rinde, Blätter und die lokale Pflanze verwenden, um Ihre Auswahl auf einige wenige zu verfeinern.

Hilfe von außen suchen

Keine Garantie, aber Die Person / Personen, die für die Wood-Datenbank verantwortlich sind, haben auch eine Facebook-Seite und sind dafür bekannt, dass sie Benutzern dort auch mit Holz-IDs helfen.

Wenn Sie nach dem Suchen immer noch nicht weiterkommen Über ihre Website empfehlen sie, dass Sie sich an das Forestry Products Laboratory wenden, da Sie ihnen Proben zur Identifizierung senden können. Lesen Sie die verlinkte Seite, um weitere Informationen zu erhalten. Der wichtigste Punkt auf der Website ist jedoch

. Das Zentrum für Holzanatomieforschung ermittelt maximal Fünfholzproben b> pro Haushalt oder Geschäft pro Kalenderjahr als kostenloser öffentlicher Dienst b> für USA Bürger i>. Wir versuchen, Anfragen von Nicht-Bürgern zu berücksichtigen, aber solchen Anfragen wird normalerweise eine niedrige Priorität zugewiesen. Personen oder Unternehmen, die mehr als fünf Identifikationen pro Jahr benötigen, sollten einen privaten Berater suchen, um diesen Service bereitzustellen.

Die Hervorhebung und Hervorhebung ist meine eigene. Beachten Sie, dass Nicht-US-Amerikaner den Dienst nutzen können, aber keine Priorität haben. Sup>

Was ist nicht zum Thema?

Das Problem bei Fragen zu einem spezifischen Holz Beispiel: Meistens müssten Sie ein Bild einfügen, damit die Leute sehen können, wovon Sie sprechen. Bilder sind nicht textbasiert, sodass neue Benutzer Probleme haben, Ihren Beitrag zu finden, was den Wert für die Community verringert.

Dies wäre auch sehr subjektiv, da wir das vergrößerte Korn, den Geruch oder andere Eigenschaften, die zu Vermutungen führen würden, nicht sehen können. Selbst wenn jemand super sicher war, dass dies nicht bedeutet, dass er Recht hatte.

Bitte beachten Sie diese Punkte, wenn Sie Fragen zur haben

Credit

Kommentare zu diesem Thema wurden in den Beitrag von TX Turner und Daniel Ball

#2
+7
bowlturner
2015-03-18 01:41:56 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ein großer Teil ist Erfahrung und Vergleich mit bekannten Arten. Es wird einfacher, wenn Sie es auf mögliche Wälder eingrenzen können. Paletten können jedoch buchstäblich alles sein, was ein Brett groß genug gemacht hat.

Die Holzdatenbank ist ein Ort, an dem versucht wird, eine Liste von Attributen aus allen bekannten Hölzern zusammenzustellen. Ich denke, es gibt auch einige andere, aber einige (alle?) Wollen ein wenig Geld, um ihre Bemühungen zu unterstützen.

Farbe und Maserung sind zwei sehr große Indikatoren dafür, was das Holz sein kann; Dichte hilft auch. Viele Hölzer haben auch einen charakteristischen Geruch. Das Wichtigste ist natürlich, dass Sie einen frischen Schnitt oder einen geplanten Abschnitt zum Arbeiten haben. Flecken, Alterung und andere Probleme können den wahren Charakter eines Waldes leicht verbergen.

Es gibt auch viele Bücher zur Holzidentifizierung, aber ich denke, keines davon ist all inclusive.

Die Wood-Datenbank hat auch eine Facebook-Seite, und die Person, die sie betreibt, hilft häufig dabei, dort veröffentlichte Bilder zu identifizieren. Hat mir vor einiger Zeit geholfen, einige Cumaru zu identifizieren, die alle meine Freunde aus der Holzbearbeitung überrumpelt hatten.
http://www.wood-database.com/wood-articles/the-truth-behind-wood-identification/Und die Einschränkung dazu. Holz lässt sich am besten identifizieren, bevor man es fräst;)
Diese beiden Kommentare wurden meiner Antwort zur Aufbewahrung hinzugefügt.
#3
+2
jim mcnamara
2015-06-23 07:38:16 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Bruce Hoadleys Identifying Wood macht es viel mehr zu einer Wissenschaft als zu einem Ratespiel. Tatsächlich ist das, was Hoadley und andere Leute mit der Identifizierung von Holzarten tun, vor Gericht zulässig.

FWIW.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...