Frage:
Wann, wenn überhaupt, ist es sicher, Handschuhe mit Elektrowerkzeugen zu verwenden?
rob
2015-03-17 23:21:46 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich benutze keine Handschuhe, wenn ich meine Elektrowerkzeuge bediene, aber ich kenne einige Leute, die dies tun - zum Beispiel, wenn ich einen Router mit zwei Händen bediene (nicht in einer Routertabelle). Ist dies sicher und wenn ja, welche anderen Elektrowerkzeuge können sicher mit Handschuhen betrieben werden?

Das ist eine gute Frage. Auf der Website scheint diese Frage eine der nützlichsten Fragen für Anfänger zu sein.
Drei antworten:
#1
+29
Doresoom
2015-03-17 23:27:48 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Jedes Werkzeug, das sich dreht, sollte im Allgemeinen vermieden werden, Handschuhe zu verwenden. Werkzeuge, um die Verwendung von Handschuhen definitiv zu vermeiden:

  • Drehmaschinen
  • Kreissägen (einschließlich Tischsägen, Gehrungssägen und Radialarmsägen)
  • Bandsägen
  • planer
  • Bohrmaschinen
  • Die Liste geht weiter ...

Handschuhe können Ihnen ein falsches Sicherheitsgefühl geben. Sie werden wenig tun, um Sie vor einem Schnitt zu schützen, und es besteht die große Gefahr, dass Sie sich im Werkzeug verfangen und Ihre Hand hineinziehen, um verstümmelt zu werden.

Das einzige Werkzeug, das ich oben auf meinem Kopf habe. ' d In Betracht ziehen, Handschuhe mit einem Exzenterschleifer zu verwenden, da dies bei der Absorption von Vibrationen hilfreich sein kann und der Schleifer kein großes Risiko für eine Verstümmelung Ihrer Hand darstellt. Wenn Sie nur einen minimalen Schutz vor Splittern benötigen, können Sie Nitril- oder Latexhandschuhe verwenden, die sich vor dem Ziehen in der Hand abschneiden / abbrechen.

Zusätzlich zu den Handschuhen kann Folgendes die Gefahr darstellen um Elektrowerkzeuge:

  • Ringe
  • Uhren
  • Langes Haar
  • Lose Kleidung
  • Krawatten

Der beste Weg, Ihre Hände zu schützen, besteht darin, bei jeder Bewegung, die Sie um die Säge herum ausführen, sehr bewusst zu sein und Ihre Hände mit einem Druckknopf oder einem Druckblock vom Sägeblatt fernzuhalten. Wenn die Schnitte, die Sie ausführen, einfache gerade Linien sind, erhalten Sie eine Gehrungslehre, die entlang des Gehrungsschlitzes gleitet, der in den meisten Sägetischen vorhanden ist.

Fügen Sie dieser Liste eine Bohrmaschine hinzu. Ich mag nicht einmal lange Ärmel um Elektrowerkzeuge.
Ich werde diese Antwort zu 100% unterstützen. Sicherheit ist der Schlüssel und die meisten Handschuhe schützen Sie nicht vor einem Elektrowerkzeug mit einem schnellen, sich drehenden Cutter (oder einem Gegenstand wie beim Drehen). Ich würde auch hinzufügen, wann immer Sie ein Werkzeug mit beheizter / offener Flamme verwenden, um keine Handschuhe mit synthetischen Stoffen zu tragen, da diese sich erwärmen, schmelzen und auf Ihrer Haut haften und die Verbrennung verschlimmern können (fragen Sie mich, woher ich das weiß). Als Einschränkung kann ein dünnes, aber zähes Paar Handschuhe von Vorteil sein, wenn Sie mit sich schnell bewegenden Splittern oder Oberflächen zu tun haben, die rau und hart genug sind, um die Haut zu schneiden.
Ich habe der Liste der Kleidungsstücke, die sich in Maschinen verfangen können, "Krawatten" hinzugefügt. Sie würden denken, dass die meisten Leute wissen würden, keine Krawatten im Holzladen zu tragen, aber ich habe gesehen, dass es passiert :)
Danke für die gründliche Antwort. Wie Sie bereits erwähnt haben, tun die meisten Menschen, die beim Gebrauch von Elektrowerkzeugen Handschuhe tragen, dies nicht, um sich vor dem Elektrowerkzeug zu schützen, sondern um sich vor Splittern zu schützen, Vibrationen zu reduzieren oder das Werkstück besser in den Griff zu bekommen sie füttern es durch.
Es besteht nur ein geringes Risiko, dass Stoff in eine Tischkreissäge gesaugt wird: https://www.youtube.com/watch?v=UeQzIzj3j_Q
@antony.trupe Gut zu wissen, dass jemand tatsächlich einige Experimente durchgeführt hat. Ich habe jedoch genug andere Werkzeuge in meiner Garage (zum Beispiel Bohrmaschine), die ein Problem mit loser Kleidung darstellen würden, von dem ich denke, dass ich es trotzdem vermeiden werde. Außerdem scheint der im Video verwendete Stoff ziemlich leicht zu sein . Ich würde gerne das gleiche Experiment mit Leder sehen.
Mein Verdacht ist, dass Leder sich genauso verhalten würde. Material wird nur "angesaugt", wenn die Klinge nicht ausreicht, um das Material zu schneiden. Das heißt nicht, dass Sie Kleidung so nah kommen lassen sollten, dass sie geschnitten werden kann. Das ist natürlich nicht gut für das Wohlbefinden der Kleidung.
Das einzige Mal, dass ich empfohlene Handschuhe gesehen habe, ist der Umgang mit Material, das Ihre Hände schneiden könnte. Aber auch dann niemals um die oben genannten Elektrowerkzeuge herum.
#2
+11
jpa
2015-04-21 18:47:30 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es gibt einen Fall, in dem es sicher und vorteilhaft ist, Handschuhe mit Elektrowerkzeugen zu verwenden: Wenn das Werkzeug schwach genug ist, um anzuhalten, ohne Ihre Körperteile zu beschädigen.

Zum Beispiel verwende ich schnittfest Handschuhe beim Schnitzen mit Dremel. Das Gebiss ist scharf genug, um die Haut zu durchschneiden (sogar ziemlich stark), aber der Motor ist schwach genug, dass er blockiert, wenn er auf den Handschuh trifft.

Gleiches gilt für viele Elektrowerkzeuge, die für detaillierte Arbeiten verwendet werden. Auch bei der Bearbeitung von Details kleiner Teile kann es schwieriger sein, einen ausreichenden Abstand zwischen den Händen und dem Fräser einzuhalten. In diesem Fall ist der zusätzliche Schutz sehr nützlich.

#3
+4
Netduke
2015-04-23 19:25:27 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Einige Handschuhe sind für die Verwendung mit einem bestimmten Elektrowerkzeug ausgelegt, z. B. Kettensägenhandschuhen. In diesen Fällen ist es in Ordnung, diese speziellen Handschuhe mit dem entsprechenden Werkzeug zu verwenden.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...