Frage:
Absichtlich rostende Nägel
Matt
2015-03-18 08:23:20 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wenn ich zum Beispiel ein Weinregal aus Palettenholz baue. Ich möchte nicht, dass schöne, glänzende Schrauben die Aufmerksamkeit von dem Stück ablenken.

Was ich derzeit mache, ist, die Oberseite abzuschleifen und im Wasser zu lassen.

Können Sie sich einen schnellen Weg vorstellen, um die Schraube zu rosten, oder vielleicht eine andere Idee, die sie bräunen könnte (ohne zu malen)?

Ich könnte sehen, dass dies nicht zum Thema gehört, aber es ist einen Versuch wert.

Denken Sie auch daran, dass Nägel wie Schrauben in dekorativen Farben erhältlich sind. Auf der anderen Seite kann die Art und Weise, wie Nägel angetrieben werden, die Oberfläche beschädigen. Meine Lösung bei einem kürzlich durchgeführten Projekt bestand darin, Trimmkopfschrauben mit schwarzer Oberfläche zu verwenden. Sie sind fast so klein wie fertige Nägel, neigen dazu, sich selbst zu versenken, und die dunkle Farbe macht sie weniger auffällig, wenn Sie sie freilegen möchten (was ich getan habe, da dies etwas war, das möglicherweise zur Wartung geöffnet werden muss).
Drei antworten:
#1
+11
ewm
2015-03-18 18:38:33 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Metallpatina ist eine Kunst für sich. Ich habe Ammoniak für Messing verwendet, Flecken mit Essig gemacht und so weiter. Bildhauer verbringen viel Zeit mit diesem Thema.

Angenommen, Ihre Nägel enthalten Eisen, dann versuchen Sie, Eisenoxid, den schwarzen „Rost“ (im Gegensatz zum Orangenrost, Eisenoxid), zu bilden. Fast jede Säure reicht aus. Essigsäure (Essig) und Bleichmittel sind sehr effektiv - achten Sie auf die Dämpfe; die sind Gefährlich. Sie können auch eine vorgemischte Gurke kaufen. Es gibt viele, ich würde http://www.jaxchemicals.com/ empfehlen, wenn Sie diesen Weg gehen möchten. Sie verkaufen einen Eisen-, Stahl- und Nickelschwärzer in einer Pint-Größe (unter anderem).

Denken Sie auch daran, dass das Erhitzen der Nägel über eine Taschenlampe oder eine ähnliche Flamme auch die Farbe ändert, was schnell geht und billiger Weg.

Wenn Sie eine Schleifmaschine haben, kann das Schleifen des Nagelkopfs das Metall überhitzen und es verfärben. Dies hinterlässt offensichtlich Spuren. Sie können einen Hammer (einen Jagdhammer, wenn Sie Lust haben) verwenden, um die Textur des Nagels zu ändern, ohne die Patina zu verlieren. Wenn Sie diese Methode kaufen, können Sie Nägel erstellen, die so aussehen, als wären sie sehr schnell von Hand bearbeitet worden.

Dies ist eine abgerundete Antwort, da sie mehrere Lösungen bietet und meine ursprüngliche Absicht, das Metall überhaupt zu rosten, extrapoliert.
#2
+7
dfife
2015-03-18 09:45:58 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Sie könnten es in Essig einweichen. Ich weiß, dass sich Stahlwolle in Essig auflöst und vollständig verrostet ist.

Ich werde den Essig probieren und sehen, wie es geht. Vielen Dank
#3
+4
BrownRedHawk
2015-03-18 17:10:45 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wenn Sie nach einer Patina / Dunkelheit im Gegensatz zu einer Orangenrostfarbe suchen, ist Backpulver eine gute Wahl. Wenn Sie diese Farbe "einschließen" möchten, reicht ein kurzer Ausflug zu einem 450F-Ofen aus.

Ein weiterer solider Vorschlag. Mein alter Toaster würde dafür gut funktionieren.
Ich liebe es, meinen pensionierten Toaster-Ofen (für Lebensmittel) für alle Arten von Wärmeprojekten einzusetzen. Sie sind überraschend gut für solche Dinge. Ich habe viele Werkzeuge und Hardware mit einer schützenden Patina auf diese Weise gelöst und "konditioniert".


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...